Das sind wir

METTEC CNC |

Wir.Leben.Familie

Vom Ein-Mann-Betrieb zum traditionellen Familienunternehmen

Die Geschichte von METTEC begann im Jahre 1953 mit der Gründung durch Herrn Hans Schwarz als Ein-Mann-Handformer im Sandguss.
Mit dem Eintritt von Herrn Adam Schneider im Jahre 1967 in das Unternehmen wurde der Grundstein für ein aufstrebendes Familienunternehmen gelegt.

Durch sein fachliches Knowhow, persönlichen Einsatz mit viel Herzblut und Fleiß wurde Herr Adam Schneider schon nach kurzer Zeit geschäftsführender Teilhaber.

In den darauffolgenden Jahren wuchs das Metallbearbeitungsunternehmen kontinuierlich und wurde sukzessive erweitert. 2006 ging das Unternehmen in den Besitz von Herrn Adam Schneider über. Das weitere stetige Wachstum und die Notwendigkeit laufender Modernisierung und Erweiterungen machte es erforderlich neuen Raum zu schaffen. Somit wurden im Laufe der Zeit Gebäude und Grundstücke erworben und bebaut. 

Derzeit beträgt die die gesamte Produktionsfläche 23.000m2.

Um für unsere Kunden ideale Bedingungen zu schaffen, wurde 2004 die METTEC CNC gegründet und bereits der jüngeren Generation zur Führung überantwortet.

Gemeinsam bilden METTEC GUSS und METTEC CNC die perfekte Einheit und verbinden symbiotisch alle Kompetenzen im Metallbereich.

Moderne Technologien, Flexibilität und Präzision haben die METTEC – Familie zum langjährigen und kompetenten Systemlieferanten für die Fahrzeug-, Elektro und Maschinenbauindustrie gemacht.

 

Unser Familienunternehmen gilt heute mit rund 180 Mitarbeitern als ein führender österreichischer Anbieter für Aluminium- und Rotgusslegierungen sowie die zerspanende Metallbearbeitung.

2019

METTEC CNC erweitert die Produktionsfläche und investiert in die 5-Achs-Bearbeitung

2018

Die Kokillengießerei geht in Betrieb

2016

Der Neubau Entwicklungszentrum und Werkzeugbau werden eröffnet

2010 -2014

Die Produktionsfläche für die Gießerei wird auf über 15.000 m² vergrößert

2008

METTEC CNC erweitert die Produktionsfläche für die Fräsbearbeitung

2004

METTEC CNC wird als eigenständiger Fräs- und Drehspezialist gegründet

2000

Qualitätsoffensive. Werkstofflabor und 3D Messraum werden eingerichtet

1999

Die Zertifizierung schreitet fort: Es folgt der Automobilstandard VD 6.1

1997

Als erste Gießerei Österreichs wird das Umweltmanagementsystem nach EMAS-Richtlinien zertifiziert.

1995

ISO 9001 Zertifizierung

1986 - 1994

Deutliche Erweiterungen: Werkzeugbau, Modellbau, Kokillenguss und CNC-Bearbeitung

1985

Adam Schneider übernimmt die Geschäftsführung bei Hans Schwarz

1970

Adam Schneider beginnt als Werkzeugmacher in der Gießerei

1953

Hans Schwarz gründet das Unternehmen als Handformerei

METTEC GUSS

Metallgießerei und Formenbau GmbH

METTEC CNC

Metallbearbeitung und Gussteilfertigung GmbH

Mettec Guss und CNC Logo