METTEC GUSS bedient sich der zerstörungsfreien Härteprüfung nach Brinell. Mit dieser Methode wird der Härtewert bei Gussteilen ermittelt, um damit die ideale Überwachung des Herstellungsprozesses und der Werkstoffqualität sicher zu stellen. Die Prüfung nach Brinell wendet hohe Kräfte auf, um mit großen Eindrücken einen stabilen Mittelwert über die Gefügebestandteile zu gewinnen. Dabei verwenden wir eine Prüfkugel aus Hartmetall als Eindruckkörper. Unsere Kunden erhalten eine exakte elektronische Bild- und Ergebnisauswertung.